Biografie

Christina Zurhausen absolvierte 2005 ihr Diplom am MGI (Münchener Gitarren Institut) in Köln.
Es folgte ein Studium für Jazzgitarre an der Musikhochschule Köln und ein Studium an der Musikhochschule Osnabrück, wo sie 2014 ihr Bachelor of Arts erhielt.
Dort studierte sie u.a. bei Frank Wingold, Joachim Schönecker, Christian Thome, Philipp van Endert und Angelika Niescier.
Ausserdem besuchte sie zahlreiche Masterclasses und Workshops zb. bei
Philipp Catherine, Lionel Loueke, Christian McBride, Dave Liebman und Kurt Rosenwinkel.
2014 nahm sie zudem an der Peter Herbolzheimer European Masterclass Big Band, geleitet von John Ruocco und Erik van Lier, teil.
Als Gitarristin und Komponistin ist Christina sehr aktiv; sie ist Gründerin der
Band „Ausfahrt“ (Urban Jazz Grunge/eigene Kompositionen) und „Roter Funke“ (Funk, Jazz), Mitglied in einigen Bands und Projekten, wie zb mit dem Pianisten Frank Wunsch und der Sängerin Emese Muehl im Trio,
oder bei „Endgegner“ (Videogame Jazz - www.endgegnerjazz.com).
Zur Zeit ist Christina Dozentin an der Jazz Haus Schule in Köln. Diverse Band Workshops erteilt sie an der Musikschule Eisbach-Kurowski in Menden und an der Kreativitäts Schule in Refrath.