UNTERRICHT (A- und E-Gitarre)

  Seit über 15 Jahren gebe ich nun mit Freuden Gitarrenunterricht.

In meiner musikpädagogischen Praxis folge ich einem vielseitigen Lernkonzept und passe

den Unterricht an die Bedürfnisse der jeweiligen Schüler bzw Gruppen an. 

Mein Studium der Musikerziehung war mir hierbei eine grosse Hilfe.

 

Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen, wenn Sie sich für Unterricht

interessieren. Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

 

 

Jazz Haus Schule Köln

 

WHAT THE FUNK 2021 - FOR BEGINNERS 

Sa/So  27./28.2.2021
10:00 – 15:00

Mit diesem Band-Workshop begebt ihr euch in die Welt des Soul und Funks – zu James Brown, Aretha Franklin und Stevie Wonder, um nur einige große Namen zu nennen.

 


Es geht um die Arbeit in der Rhythmusgruppe, um das bilden energetischer Bläsersätze. Wir beschäftigen uns mit den legendären Harmonien »typischer« Motown Songs, welche prägend für die Popmusik gewesen sind. Fluss und das Feeling, die Kraft der Melodien und des Rhythmus ganz praktisch ergründet werden. Es werden Klassiker aus den 60ern bis zu neueren Hits gespielt; von Motown bis Amy Winehouse. 
Teilnehmen können alle Instrumentalisten und Sänger ab 1-2 Jahren Spielpraxis. Sobald die Besetzung feststeht, können die Sheets an die Teilnehmer per Mail auf Wunsch gesandt werden.

https://jazzhausschule.de/workshops/workshops-fuer-erwachsene/272-what-the-funk

JAZZ-ROCK / FUSION 

Sa/So  17./18.4.2021
10:00 – 15:00

Analog zur Entwicklung im Rhythm‘n‘Blues, Soul oder Rock‘n‘Roll in den frühen 1960er Jahren hielten elektrische Instrumente auch Einzug im Jazz.


Das daraus entstandene Genre »Jazz-Rock« zeichnet sich aus durch eine »Fusion« aus Jazz, Rock, Funk und FreeJazz Elementen. Der Rest ist Geschichte: großartige Kompositionen von großartigen Künstlern wie Miles Davis, Weather Report, John McLaughlin, Herbie Hancock, Billy Cobham, John Scofield oder Chick Corea sollen diesen Bandworkshop umrahmen.

Es geht um die Arbeit an solidem Groove, energetischen Improvisationen und nicht zuletzt die Spielfreude, welche aufkommt, wenn man das Beste aus Jazz und Rock zusammenbringt.

 

Teilnehmen können alle Instrumentalist*innen und Sänger*innen ab 2 Jahre Spielpraxis. Leadsheets und Noten werden vorab per Mail versandt.

https://jazzhausschule.de/workshops/workshops-fuer-erwachsene/393-jazz-rock-fusion

WHAT THE FUNK 2021 - FORTGESCHRITTENE 

Sa/So  6./7.11.2021
10:00 – 15:00

Mit diesem Band-Workshop begebt ihr euch in die Welt des Soul und Funks – zu James Brown, Aretha Franklin und Stevie Wonder, um nur einige große Namen zu nennen.

 


Es geht um die Arbeit in der Rhythmusgruppe, um das bilden energetischer Bläsersätze. Wir beschäftigen uns mit den legendären Harmonien »typischer« Motown Songs, welche prägend für die Popmusik gewesen sind. Fluss und das Feeling, die Kraft der Melodien und des Rhythmus ganz praktisch ergründet werden. Es werden Klassiker aus den 60ern bis zu neueren Hits gespielt; von Motown bis Amy Winehouse. 
Teilnehmen können alle Instrumentalisten und Sänger ab 1-2 Jahren Spielpraxis. Sobald die Besetzung feststeht, können die Sheets an die Teilnehmer per Mail auf Wunsch gesandt werden.

https://jazzhausschule.de/workshops/workshops-fuer-erwachsene/365-what-the-funk-2

Kölner Wachsfabrik

 

Workshop: Gesang und Gitarre

 

Für: Sänger/innen,Gitarrist/innen,Singer Songwriter/innen

 

Es werden Stücke erarbeitet aus dem Bereich Rock/Pop oder

Jazz, ganz nach dem Vorlieben der Teilnehmer.

Im Vordergrund steht das Zusammenspiel im Duo- Gesang und

Gitarre. Willkommen sind auch Singer Songwriter/innen.

Ihr habt schon ein bestehendes Duo, möchtet neue Erfahrungen sammeln

oder Vertiefungen ergründen?

Dann meldet Euch zu diesem Workshop an!

In entspannter und lockerer Atmosphäre coachen Euch die

Dozentinnen Martha und Christina in der Wachsfabrik Köln.

Themen u.a: Zusammenspiel,Repertoire,Songwriting,Bühnenpräsenz

 

Dozentinnen:

 

Martha Maria Potempa- Gesang

 

Christina Zurhausen- Gitarre

 

Ort: Kölner Wachsfabrik, Industriestr.170 50999 Köln

 

Wann: 11.Juni 2017 von 10:00-17:00

 

Im Anschluss um 18:30 findet ein Konzert der Teilnehmer und der Dozentinnen

statt.

 

Kosten: 70 Euro pro Teilnehmer

 

ggf. findet ein weiterer Workshop am 15.Juni statt.

 

Anmeldungen unter: c.zurhausen@gmx.de

 

Infos: 0174/1344442